Lesezeit:
5 Min
  1. Home
  2. /
  3. Agilität
  4. /
  5. Deswegen solltest du auf...

Deswegen solltest du auf agile Beratung setzen

von | Okt 31, 2022 | Agilität

Auch wenn agile Beratung noch relativ neu ist, gibt es bereits zahlreiche erfolgreiche Beispiele für ihre Anwendung. Wir zeigen dir die besten Tipps von erfolgreichen Unternehmen, damit auch du von der agilen Beratung profitieren kannst!

Außerdem: Tipps, die dir und deinem Team dabei helfen, wenn ihr gerade am Beginn eurer agilen Arbeit steht.

 

  1. Einführung – Was ist agile Beratung?

Agilität und demnach agile Beratung ist die Antwort auf die steigenden Ansprüche von Kunden an die Qualität und Geschwindigkeit der Lieferung von (IT-)Projekten. Agiles Arbeiten ist ein flexibles Vorgehensmodell, das sich an den Bedürfnissen der Kunden orientiert und enger mit ihnen zusammenarbeitet. Durch die kontinuierliche Zusammenarbeit wird sichergestellt, dass Ergebnisse schneller und besser geliefert werden. Diese Art von kundenzentrierter Projektarbeit hat sich in den letzten Jahren zu einem der erfolgreichsten Vorgehensmodelle entwickelt und wird von immer mehr Organisationen genutzt.

Agilität“ zählt allerdings nur als Überbegriff und darunter finden sich eine Reihe von unterschiedlichen Methoden und Frameworks, die Erfolg durch agiles Vorgehen versprechen. Bei all der Auswahl und zahlreichen Best Practices ist es nicht einfach, herauszufinden, welche Arbeitsweise am besten zu deiner eigenen individuellen Lage passt. Außerdem bedeuten der Umstieg und der Wandel hin zu agilem Arbeiten oft viele Veränderungen, die am besten gut begleitet sein sollten. Hier kommt ein agiler Consultant ins Spiel – meist Agile Coach genannt. Diese Coaches unterstützen deine Organisation dabei, diese Transformation mit dem Blick auf das große Ganze bewältigen. Sie wissen am besten, welches Vorgehen zu den einzelnen Teams passt und wie die einzelnen Mitarbeitenden gecoacht werden müssen.

Wenn man sich die aktuellen Erfolgsgeschichten von Unternehmen ansieht, dann wird deutlich: Werden Prozesse und Strategien nicht regelmäßig angepasst, geht es schnell bergab. Diese Anpassungsfähigkeit ist heutzutage unerlässlich – und auch genau hier setzt agile Beratung an. Doch wie können Unternehmenbestmöglich davon profitieren? Im Folgenden stellen wir dir einige der besten Tipps vor, die wir bei unserer Arbeit mit erfolgreichen Unternehmen gesammelt haben.

  1. Die besten Tipps von erfolgreichen Unternehmen, die agil arbeiten

Hier sind die wichtigsten Tipps von erfolgreichen Unternehmen, die auf agile Unternehmensberatung setzen.

  1. Erkenne den Bereich, der am meisten von Agilität profitieren kann

Viele Unternehmen, die den Vorteil von schnellen Reaktionszeiten und flexiblen Projektmodellen früh erkannt haben, setzen auf agile Beratung. Diese Art des Consulting bietet eine Reihe von Vorteilen, von denen Unternehmen profitieren können. Zum Beispiel kann ein agiles Beratungsunternehmen dirdabei helfen, Prozesse zu verbessern und Kosten zu reduzieren. Außerdem du und die Organisationvon den Erfahrungen und dem Wissen der Berater:innen profitieren. Wenn du verstanden hast, welche Vorteile du durch agiles Arbeiten generieren kannst, ist es Zeit herauszufinden, wo du als erstes im Unternehmen ansetzt. Welches Projektteam ist offen dafür? Wo ist gerade akut eine Herausforderung?

  1. Finde das richtige Beratungsunternehmen

Wenn du die Vorteile von agilem Consulting nutzen möchtest, ist es wichtig, dass du das richtige Beratungsunternehmen findest. Es gibt viele Beratungsunternehmen, aber nicht alle sind gleich gut.Und nicht alle passen zu deiner Branche oder deinem Projekt. Suche nach einem Partner, der Erfahrung mit der agilen Methode hat und dir und deiner Organisation dabei helfen kann, eure Projekte voranzutreiben.

  1. Arbeite eng mit dem Agile Coach zusammen

Wenn du dich für ein bestimmtes Beratungsunternehmen entschieden hast, ist es wichtig, dass die Teams eng mit ihm zusammenarbeiten. Lasst euch in Regelterminen beraten und seid offen für neue Ideen und Herangehensweisen. Seid außerdem ehrlich zu eurem Agile Coach (oder Scrum Master) und teilt euch mit, wenn ihr Probleme mit den Frameworks oder Maßnahmen habt. Nur so kannst du die Vorteile der agilen Methode in deinem Unternehmen nutzen.

  1. Definiere genaue Ziele für die Zusammenarbeit

Damit die gemeinsame Arbeit auch die gewünschten Früchte trägt, ist es wichtig, Ziele zu formulieren, die für alle klar verständlich und transparent sind. Am besten gibt es auch eine sogenannte Definition of Done: So ist allen beteiligten klar, wann eine Aufgabe wirklich erledigt ist.

  1. Tipps für die Arbeit mit Agilität

Agiles Projektmanagement ist eine Vorgehensweise, bei der Projekte in kurzen Phasen, sogenannten Iterationen umgesetzt werden. Dies hat den Vorteil, dass sich die Anforderungen an das Projekt im Laufe der Zeit ändern können, ohne dass das gesamte Projekt neu geplant werden muss. Viele Unternehmen setzen auf agile Beratung, weil sie damit schneller und flexibler auf Veränderungen reagieren können. Außerdem können sie so ihre Ressourcen besser nutzen und Kosten sparen.

Tipps für die Arbeit mit Agilität

Wenn auch du mit deinem Team agil arbeiten möchtest, solltest du einige Tipps beherzigen:

  1. Setze auf ein kompetentes Team

Ein erfolgreiches Projekt hängt von einem kompetenten Team ab. Bevor du mit der Umsetzung beginnst, solltest du dir daher gut überlegen, wer in deinem Team mitarbeiten soll. Achte darauf, dass alle Mitglieder deines Teams die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse mitbringen. Außerdem sollen die Teammitglieder auch Lust auf agiles Arbeiten haben und ein sogenanntes agiles Mindset entwicklen wollen.

  1. Kommuniziere transparent

Eine transparente Kommunikation ist entscheidend für den Erfolg eines Projekts. Alle Beteiligten sollten stets über den aktuellen Stand informiert sein und wissen, was als Nächstes geplant ist. Auch Feedback sollte offen und ehrlich ausgetauscht werden.

  1. Sei flexibel

Flexibilität ist eine weitere wichtige Eigenschaft, die du bei der agile Beratung beachten sollten. Denn in der Regel ändern sich im Laufe eines Projekts die Anforderungen. Daher muss man flexibel sein und sich schnell an die neuen Gegebenheiten anpassen können.

  1. Nutze die richtigen Tools

Damit ein Projekt erfolgreich umgesetzt wird, müssen die richtigen Tools zum Einsatz kommen. Bei der Auswahl der Tools solltest jedoch nicht nur auf die Funktionen achten, sondern auch bedenken, ob alle Teammitglieder damit umgehen können. Doch keine Sorge, es gibt eine Vielzahl an hilfreichen Tools für die agile Arbeit und dein Agile Coach wird sich damit bestens auskennen. Er oder sie kann Empfehlungen aussprechen.

Hier findest du eine Auswahl an unseren liebsten agilen Tools!

  1. Halte den Überblick

Während der agilen Beratung ist es wichtig, den Überblick zu behalten und stets zu wissen, wo man gerade steht und was als Nächstes geplant ist. Dafür gibt es verschiedene Methoden, zum Beispiel To-Do-Listen oder Gantt-Diagramme. Finde gemeinsam mit dem Agile Coach heraus, welche Methode für dein Team am besten geeignet ist. Dann könnt ihr sie einsetzen und davon profitieren.

  1. Wie du dein Unternehmen für die Zukunft rüstest

Nicht nur aber vor allem die letzten Monate haben uns allen gezeigt, dass es wichtig ist, Organisationen zukunftsfit zu machen und vor allem so zu managen, dass sie auf veränderliche Umstände reagieren können. Wir haben einige Punkte gesammelt, die dir dabei helfen können.

  1. Setze auf agile Unternehmensberatung

Agile Methoden sind ein wesentlicher Bestandteil erfolgreicher Unternehmen. Diese Methoden helfen Unternehmen, sich schnell auf veränderte Umgebungen und Kundenbedürfnisse einzustellen. Indem sie agil vorgehen, können Unternehmen auch besser auf unvorhergesehene Herausforderungen reagieren und ihr Produkt oder ihren Service demnach anpassen. Um dies zu ermöglichen, muss allerdings die richtige Basis und das richtige Mindset vorhanden sein – sowohl in der Management-Ebene als auch bei allen Teammitgliedern.

  1. Schaffe eine Kultur der Innovation

Innovative Unternehmen sind erfolgreiche Unternehmen. Sie schaffen eine Kultur, in der Innovation gefördert und belohnt wird. In dieser Kultur werden neue Ideen willkommen geheißen und Mitarbeiter ermutigt, out-of-the-box zu denken. Dies hilft Unternehmen, sich ständig weiterzuentwickeln und ihre Produkte und Dienstleistungen stetig zu verbessern.

  1. Investiere in die Weiterbildung deiner Mitarbeitenden

Mitarbeitende sind das Herzblut eines jeden Unternehmens. Investitionen in die Weiterbildung deiner Teamszahlen sich auf lange Sicht aus. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich weiterbilden sind motivierter, produktiver und kreativer. Sie können außerdem besser mit Veränderungen umgehen und neue Herausforderungen meistern. In die Fortbildung deiner Teams zu investieren, hilft also nicht nur deinem Unternehmen, sondern auch deinen Mitarbeitern, erfolgreicher zu sein.

  1. Bleib am Puls der Zeit

Technologische Entwicklungen und Veränderungen in der Gesellschaft haben Auswirkungen auf fast alle Bereiche des Unternehmens, von der Produktentwicklung über Marketing bis hin zur Kundenbetreuung. Um erfolgreich zu sein, musst du daher am Puls der Zeit bleiben und dich über die neuesten Trends informieren. Nur so kannst du sicherstellen, dass dein Unternehmen mit den neuesten Entwicklungen Schritt halten kann.

Du suchst agile Beratung für dein Unternehmen?

Wenn du Interesse an agiler Beratung hast, dann stehen dir die Agile Heroes gerne mit einem kostenfreien Erstgespräch zur Seite. Gemeinsam finden wir bestimmt die beste Herangehensweise für dein Team und dich.

Du hast eine unverbindliche Anfrage an uns?

Kein Problem! Teil sie uns einfach hie mit uns wir melden uns unverzüglich bei dir, um dich auf deinem agilen Weg gut begleiten zu können.

Beitrag teilen:
Agile-Heroes-Logo

Willkommen bei den Agile Heroes – deinen Experten für agiles Projektmanagement. Wir sind einer der Marktführer für agile Trainings und Coachings.

Beitrag teilen:
Agile Foundation Powerbox

Agile Coach Ausbildung

Werde zertifizierter Agile Coach

HOL DIR DAS GRATIS PLAYBOOK



ÄHNLICHE BEITRÄGE