Lesezeit:
7 Min
  1. Home
  2. /
  3. Interviews
  4. /
  5. Startups nutzen ihre Kommunikation...

Startups nutzen ihre Kommunikation nicht!

von | Mai 28, 2021 | Agilität, Interviews | 0 Kommentare

Annett Oeding ist Strategieberaterin für Unternehmenskommunikation und spezialisiert auf Startups. In ihrem Gastartikel für den Agile Heroes Blog erklärt sie, was viele Startups in ihrer Kommunikation nach außen, aber auch nach innen falsch machen und was dabei zu beachten ist.

Startups nutzen ihre Kommunikation nicht!

Es gibt eine Marktforschung zu den Gründen, weshalb Startups scheitern. Unter den TOP20 sind 5 Gründe, die eindeutig auf schlechte oder nicht angemessene Kommunikation zurück zu führen sind. Das sind neben dem Mangel einer Marketing- oder Kommunikationsstrategie auch die interne Kommunikation im Gründerteam oder die mit den Geldgebern.

Wenn Du aber jetzt sofort fünf Startups fragst, sagen drei von ihnen, „Der Businessplan ist schuld“ und zwei, „Die Finanzierung ist mangelhaft“. Die Kraft der Kommunikation, also wann spreche ich worüber mit wem in welchem Kanal und warum, haben sehr viele Startups nicht auf dem Schirm. Das ist fatal, weil dieser Erfolgsfaktor einfach und vor allem selbst zu steuern ist.

Ungenutztes Potential

Doch nachdem ich nun im 25. Jahr in der Unternehmenskommunikation bin, kann ich mit Überzeugung sagen: Die Startup Kommunikation kann über Erfolg oder Misserfolg Deines Startups entscheiden! Nach nun 8 Jahren Startup-Beratung und spannender Gespräche mit Gründer*innen habe ich die 3 wesentlichen Probleme identifiziert, die Startups vom Erfolg fernhält. Das sind Unsichtbarkeit, Chaos und Sprachlosigkeit. Und alle Angebote meines Konzeptes „Pimp My Startup“ sind praxisnahe und immer sofort anwendbare Tipps, die unerfahrenen und stillen Jungunternehmer*innen bei diesen drei Herausforderungen helfen.

 

Wie werde ich sichtbar?

Das ist die große Herausforderung für jede*n Gründer*in, denn nach der Gründung des Startups ist das junge Unternehmen erstmal unbekannt. Um in die Sichtbarkeit zu kommen, bedarf es einer Planung der Themen und Kanäle aber dann vor allem einer konstanten Kommunikation, damit alle Stakeholder des Startups regelmäßig informiert werden. Zusätzlich hilft der Aufbau von Netzwerken, sodass jeder Kontakt zum Multiplikator wird.

 

Um wirklich alle Plattformen zu nutzen und sämtliche Sinne anzusprechen, setzen viele Unternehmen jetzt auf Podcasts! Wie du mit agilen Methoden den perfekten Podcast kreierst, erfährst du hier!

Wie beseitige ich das Chaos?

Der Gründungstermin ist noch kein komplizierter Vorgang, doch der Kalender des*der Gründerin füllt sich mit vielen wichtigen und spannenden neuen Aufgaben. Damit das nicht im Chaos und mit Frust endet, braucht die*die Unternehmer*in eine individuelle Arbeitsstruktur, um im Unternehmer*innen-Alltag die Kommunikation nicht zu vergessen. Wiederkehrende Aufgaben, bekannte Themen im Jahresverlauf oder Unternehmensnews können rechtzeitig geplant werden, damit im Tagesgeschäft wieder mehr Freiräume im Kalender entstehen.

Wie finde ich die passenden Worte?

Kluge und durchdachte Produkte und Dienstleistungen werden in der Regel nicht nur von der „Rampensau“ erfunden, sondern von nachdenklichen und manchmal auch introvertierten Startup-Unternehmer*innen. Ihnen fällt es besonders schwer, ihre Sache oder sich selbst zu präsentieren. Doch wer kennt das Unternehmen besser als der*die Unternehmer*in. Hier ist die größte Herausforderung die passenden Worte zu finden und sich eine Portion Mut zu nehmen, um die Stakeholder zu begeistern. Mit der Häufigkeit der Situationen wächst dann die Sicherheit und manchmal wird daraus sogar Spaß an der Startup Kommunikation.

Annett Oeding gründete 2013 nach Pressesprecherjobs und Konzernkommunikation ihre eigene Strategieberatung für Kommunikation und berät, trainiert, coacht und begleitet seither viele Startups in allen Fragen der Kommunikation. Pimp My Startup ist ein Angebot für Startups, um durch strukturierte Kommunikation mehr Erfolg, Sichtbarkeit, Produktivität, Liquidität und Ertrag zu erzielen.

Wer mehr wissen will:

Podcast bei Spotify & Apple Podcast

https://www.pimpmystartup.de/podcast

Web: www.pimpmystartup.de

Insta: https://www.instagram.com/pimp.my.startup/

FB: https://www.facebook.com/pimpmystartup.de

Linkedin: https://www.linkedin.com/company/pimpmystartup/

*Quelle: CB Insights

Beitrag teilen:
Agile-Heroes-Logo

Willkommen bei den Agile Heroes – deinen Experten für agiles Projektmanagement. Wir sind Marktführer für agile Trainings und Coachings.

Beitrag teilen:
Agile Foundation Powerbox

Agile Foundation Training

So hast Du noch nie gelernt

HOL DIR DAS GRATIS PLAYBOOK

Formular

ÄHNLICHE BEITRÄGE

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.