Lesezeit:
4 Min
  1. Home
  2. /
  3. SCRUM
  4. /
  5. Product Backlog Refinement: So...

Product Backlog Refinement: So verfeinerst Du dein Scrum Backlog 🚀

von | Dez 6, 2021 | SCRUM

Das Scrum Product Backlog Refinement ist ein gern genutztes Event im Scrum Prozess. Und das, obwohl das Refinement nicht als eines der 5 Events im Scrum Guide beschrieben wird. Daher gibt es auch keine genauen Anweisungen nach Scrum, wie das Refinement zu erfolgen hat. In diesem Artikel möchten wir näher darauf eingehen und dir Tipps geben, wie Du ein produktives und effizientes Product Backlog Refinement abhalten kannst.

 

Was ist das Product Backlog Refinement?

Das Backlog Refinement dient im Scrum Sprint der – wie der Name schon sagt – Verfeinerung des Product Backlogs. Die User Storys der kommenden 2-3 Sprints können näher definiert, Kleinigkeiten ergänzt oder Prioritäten neu besprochen werden. Das ganze Team setzt sich dafür zusammen und kümmert sich um die Konkretisierung des Backlogs. Am Ende dürfen nur Storys in das Sprint Backlog aufgenommen werden, die wirklich fertig priorisiert und bestimmt sind.

Der Sinn des Events ist also, die einzelnen To-Dos fĂĽr das Sprint Backlog bereit zu machen.

Am Ende sind diese Items dann „ready for sprint“.

 

Einfachere Schätzungen

Durch die konkreteren User Storys fällt es dem Team leichter, den Aufwand der einzelnen Aufgaben abzuschätzen. Infolgedessen kann auch der Product Owner beispielsweise den Release des Projekts einschätzen. Die Teammitglieder können dadurch außerdem ihren Sprint besser und realistischer planen.

 

Abhängigkeiten vermeiden

Es ist äußerst hilfreich, beim Refinement darauf zu achten, Abhängigkeiten unter den einzelnen Items zu vermeiden. Je mehr Abhängigkeiten vorhanden sind, desto schwieriger ist es, das Sprintziel zu erfüllen, da öfter „aufeinander gewartet“ werden muss.

 

Nur die Developers schätzen

Auch wenn das ganze Scrum Team beim Termin präsent ist, werden die Schätzungen am Ende nur von den Developers übernommen. Denn sie wissen am besten, wie aufwändig eine Aufgabe ist und wie viel Zeit sie ungefähr benötigen wird.

 

Wer kĂĽmmert sich um das Product Backlog Refinement?

Zuständig für das Product Backlog ist der Product Owner, so auch für das dazugehörige Refinement. Der Scrum Master wird im Scrum Guide nicht dafür aufgeführt, obwohl das in der Realität oft der Fall ist. Wir empfehlen das Beisein des Scrum Masters, da er dabei vor allem auf den Sprintschutz und die Effizienz des Events achten kann.

 

Vorbereitung des Backlog Refinements

Auch für die Vorbereitung des Events ist der Product Owner zuständig. Wie bei fast allen Meetings ist die Vorbereitung auch hier das A und O. Der Product Owner muss entscheiden, welche User Storys im Refinement besprochen werden sollen. Dabei ist es wichtig, nach Priorität vorzugehen – also die wichtigste User Story wird zuerst besprochen. Wie bei allen anderen Events ist es auch hier sehr wichtig ist, die Timebox einzuhalten. Bei einem 4-wöchigen Sprint ist das maximal 4 Stunden.

 

Wie läuft das Product Backlog Refinement ab?

Das Product Backlog Refinement sollte im Sprint maximal 10% des Teamaufwandes beanspruchen. Das gesamte Scrum Team muss daran teilnehmen, mit dem Product Owner als Moderator. Viel mehr schreibt der Scrum Guide bezüglich des Events nicht vor. Wichtig dabei ist einfach, die einzelnen Storys entsprechend der Projektumgebung und der wandelbaren Umstände anzupassen. So sollen die Entwicklerinnen und Entwickler ungestört an ihre Arbeit gehen können.

 

Estimation

Zum Ende des Backlog Refinements machen sich Teams gerne noch an die Schätzung der einzelnen Backlog Items. Dafür nutzen Scrum Teams oft gerne Planning Poker. Wie eine solche Planning Poker Schätzung funktioniert, kannst du gerne hier nachlesen.

Fazit: Product Backlog Refinement fĂĽr einen reibungsloseren Sprint

Die Backlog Verfeinerung ein sehr hilfreiches Event, um dem gesamten Scrum Team den Sprintablauf zu erleichtern. Denn je besser die einzelnen Items geplant und definiert sind, desto einfacher lässt sich Projektablauf und Zeitplan einschätzen.

Außerdem werden Abhängigkeiten näher geklärt und die Teammitglieder wissen, welche Aufgabe, wovon abhängig ist.

Obwohl das Product Backlog Refinement also nicht gut im offiziellen Scrum Guide beschrieben wird, ist es ein sehr praktisches Meeting, um dem Team die Arbeit zu erleichtern.

Du möchtest die Scrum Zertifizierung ablegen?

Ein 2-tägiges Scrum Training ist die perfekte Vorbereitung, um eine erfolgreiche Scrum Prüfung zu absolvieren. Mit einem Training bei den Agile Heroes erlernst Du an 2 Tagen die vollständige Scrum Theorie, spannende Praxiseinblicke und hilfreiche Tipps für die Prüfung! Und das von jahrelang erfahrenen Scrum Mastern und Agile Coaches!

Beitrag teilen:
Agile-Heroes-Logo

Willkommen bei den Agile Heroes – deinen Experten fĂĽr agiles Projektmanagement. Wir sind einer der MarktfĂĽhrer fĂĽr agile Trainings und Coachings.

Beitrag teilen:
Scrum Training
Scrum Training

So hast Du noch nie gelernt

HOL DIR DAS GRATIS PLAYBOOK

Formular

Ă„HNLICHE BEITRĂ„GE