Lesezeit:
8 Min
  1. Home
  2. /
  3. Agilität
  4. /
  5. 4 Fehler, die du...

4 Fehler, die du bei der Agilen Transformation vermeiden solltest!

von | Apr 15, 2021 | Agilität | 0 Kommentare

Wer sich auf die Reise der Agilen Transformation begibt, weiß, dass dieser Wandel nicht immer einfach sein wird und auch einige Herausforderungen bereithält. Mit einem angemessenen Mindset, genügend Unterstützung und der richtigen Vorbereitung kann jedoch größeren Problemen vorgebeugt werden. Deshalb stellen wir euch heute die vier größten Fehler und Stolpersteine vor, die euch auf dem Weg der Agilen Transformation begegnen können.

Die Agile Transformation erfordert viel Willenskraft, Disziplin, aber auch Vorbereitung. Immer öfter starten Unternehmen und Teams fast naiv in den agilen Wandel, ohne sich angemessen darauf vorbereitet zu haben. Das ist allerdings nicht ratsam, da dadurch oft viele Mühen umsonst sind. Durch etwas Vorbereitung lassen sich aber einige Fehler bereits von vornherein vermeiden und die Transformation kann vor sich gehen. Wir zeigen dir heute die vier größten Stolpersteine, die eine agile Transformation mit sich bringen kann und wir du sie vermeidest.

Doch starten wir zuerst mit der Frage: Was ist eigentlich die Agile Transformation?

Was ist die Agile Transformation

Die Agile Transformation beschreibt einen Veränderungsprozess von Unternehmen und Teams, den sie auf unterschiedlichen Ebenen ihrer Organisation vornehmen. Das agile Mindset und das Know-How über agile Methoden, die die beteiligten Personen dabei erwerben verschafft ihnen einen Wettbewerbsvorteil, flexiblere Arbeitsprozesse und vergrößerten Output. Die vier Haupt-Eigenschaften, die Agilität dabei mit sich bringt, sind: Geschwindigkeit, Anpassungsfähigkeit, Kundenfokus und Mindset.

Zu Beginn dieses Change Prozesses ist es wichtig, die Werte und Eigenschaften der Agilität im Team und Unternehmen zu implementieren und etablieren. Obwohl die Agile Transformation nie wirklich endet, werden die beteiligten Personen im Laufe des Prozesses das Agile Mindset annehmen. Davon profitiert nicht nur die Einzelperson, sondern auch das gesamte Unternehmen.

Warum du auf keinen Fall darauf warten solltest, dass „der Agilitätshype vorbei ist“, liest du hier! Denn bei Agilität handelt es sich ganz und gar nicht um einen Hype!

Die 4 größten Fehler einer agilen Transformation

Doch sehen wir uns nun an, was uns im Prozess der Agilen Transformation aufhalten kann, oder diesen sogar ganz unmöglich machen könnte. Hier erkennt Agile Heroes Co-Founder Roman Simschek vier große Stolpersteine, die man aus dem Weg schaffen muss.

  1. Falsche Kultur und Werte

  2. Im falschen Team mit der Transformation beginnen

  3. Sofort in jedem Bereich Agilität verlangen

  4. Sich keine Unterstützung holen

Sehen wir uns diese Fehler, die vermieden werden sollten, mal etwas genauer an.

  1. Falsche Kultur und Werte

Die Agile Transformation findet zum größten Teil in den Köpfen (und Herzen) der beteiligten Personen statt. Deshalb kommt es dabei – wie schon so oft erwähnt – vor allem auf das agile Mindset an. Hat die Person aber von Vornherein kein Interesse an Agilität und nicht den Willen, sich dieses agile Mindset anzueignen, oder es zu verstärken wird die Agile Transformation nur schwer von statten gehen. Werden im gesamten Team andere Werte gelebt, ist es schwierig, hier eine Agile Transformation zu statten. Es ist zwar nicht unmöglich, doch es ist umso wichtiger, die Agilität in die Köpfe der Teammitglieder zu befördern. Nur so kann Agilität auch gelebt werden und seine vielen Vorteile ausschütten.

 

  1. Im falschen Team mit der Transformation beginnen

Oft wünschen sich Führungskräfte, ihr untergesetztes Team solle doch jetzt agil arbeiten. Dies ist allerdings die falsche Vorgehensweise. Die Agile Transformation beginnt nämlich in der Leadershipebene. Nur wenn auch auf der Führungsebene ein agiles Mindset gelebt wird, kann sich das auch in den unteren Ebenen widerspiegeln. Hier gilt die klassische Vorbildfunktion.

 

  1. Agilität augenblicklich in jedem Bereich erwarten

Die Agile Transformation ist nicht mit einem Fingerschnipsen getan. Schon gar nicht ist sie sofort überall im Unternehmen angekommen. Die Implementierung von Agilität braucht seine Zeit und geht nur Stück für Stück vor sich. Auch die einzelnen Bereiche müssen erst nach und nach agiler werden und ein agiles Mindset entwickeln.

 

  1. Sich keine Unterstützung holen

Ein großer Fehler, den viele Unternehmen zu Beginn der Agilen Transformation machen ist Übermut. Sie denken, sie bräuchten keine Unterstützung bei ihrem Vorhaben. Das kann funktionieren, ist aber höchst unwahrscheinlich. Wie bei jeder neuen Disziplin, die man erlernen möchte, ist es ratsam sich Hilfe von einer Expertin oder einem Experten dafür zu holen. Denn die wissen genau, wie man vorgehen soll und wie das Projekt zum Erfolg wird. Aus diesem Grund ist es wichtig, auf dem Weg der Agilen Transformation Unterstützung von einem Agile Coach zu suchen. Erfahrene Agile Coaches sind Experten auf ihrem Gebiet und haben schon diverse Organisationen auf ihrer Agilen Transformation begleitet. Sie stehen dem Team mit Rat und Tat zur Seite und dienen als agile Experten, sowie als empathische Coaches. Mit einem guten Agile Coach ist absolut nichts falsch gemacht!

 

Mit einem erfahren Agile Coach zum Erfolg

Um die vier genannten Stolpersteine aus dem Weg zu räumen und eine (nahezu) reibungslose Agile Transformation in Gang zu setzen, sollen Teams auf jeden Fall auf einen erfahrenen Agile Coach setzen. Obwohl Fehler natürlich überall passieren können und auch müssen, sorgt ein Agile Coach dafür, dass vermeidbare Fehler nicht geschehen und das Team den bestmöglichen Lerneffekt erhält.

 

Agile Coaches von den Agile Heroes

Die Agile Heroes bieten eine Vielzahl an erfahrenen Agile Coaches an, die bereit sind, dich tatkräftig in der Agilen Transformation zu unterstützen. Vereinbare jetzt ein kostenloses Erstgespräch mit Agile Heroes Co-Founder Roman Simschek und informiere dich über das Angebot.

Mehr über die Fehler bei einer Agilen Transformation auf YouTube

Auf dem Agile Heroes YouTube Kanal erklärt die Roman Simschek nochmal genauer, was du bei der Agilen Transformation nicht falsch machen solltest. Außerdem findest du dort noch viel weiteren agilen Content. Abonniere uns, damit du die wöchentlich erscheinenden Videos nicht verpasst und werde zum agilen Experten.

Beitrag teilen:
Agile-Heroes-Logo

Willkommen bei den Agile Hereos – deinen Experten für agiles Projektmanagement. Wir sind Marktführer für agile Trainings und Coachings.

Beitrag teilen:
Agile Foundation Powerbox

Agile Foundation Training

So hast Du noch nie gelernt

HOL DIR DAS GRATIS PLAYBOOK

Formular

ÄHNLICHE BEITRÄGE

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.