Lesezeit:
3 Min
  1. Home
  2. /
  3. AgilitÀt
  4. /
  5. Jira, Miro & Co.:...

Jira, Miro & Co.: Diese agilen Tools musst du unbedingt kennen 🛠

von | Mrz 31, 2022 | AgilitÀt

Digitale oder auch agile Tools erleichtern den Menschen bereits seit vielen Jahren die Arbeit und das Leben, egal ob privat oder beruflich, egal in welcher Branche: Wir alle schĂ€tzen unsere kleinen Helfer im Alltag. Denn oft nehmen sie uns Arbeit ab oder unterstĂŒtzen uns dabei, unsere Arbeit noch besser und schneller zu erledigen. Wir haben heute einige agile Tools fĂŒr dich, die du unbedingt kennen solltest, wenn du agil arbeitest, damit anfangen möchtest oder einfach auf der Suche nach sinnvollen Tools fĂŒr den Alltag bist.

 

Jira

Die Jira Software stammt aus den Reihen des australischen Software-Unternehmens Atlassian und hat sich bei agilen Teams mittlerweile zum Marktstandard durchgesetzt. Das Tool dient den Teams zum Beispiel als Kanban-Board und ermöglicht die Arbeit in Sprints durch ein Ticketsystem. Diese Tickets werden auf verschiedenen Bahnen innerhalb des Jira-Boards bewegt und gewĂ€hren so den einzelnen Teammitgliedern einen hilfreichen Überblick ĂŒber das Projekt. Jira ist vor allem fĂŒr agile Teams, wie Scrum-Teams geeignet, um durch Transparenz und simple Kommunikationswege die (Zusammen-)Arbeit der Teammitglieder zu vereinfachen.

Das Tool eignet sich vor allem auch fĂŒr mehrere Teams, die miteinander kommunizieren mĂŒssen und den Überblick ĂŒber das ganze Projekt behalten wollen. Und das oft teamĂŒbergreifend. Außerdem lĂ€sst sich Jira einwandfrei mit anderen Produkten von Atlassian kombinieren, was vielen Unternehmen sehr entgegen kommt.

FĂŒr Einzelpersonen kann Jira theoretisch praktisch sein, allerdings eignen sich fĂŒr die Anwendung alleine andere Tools vermutlich besser.

 

Wenn du mehr ĂŒber Jira wissen möchtest, ist dieser Artikel interessant fĂŒr dich.

 

Confluence

Confluence ist sozusagen das „Schwester-Tool“ der Jira Software und stammt ebenfalls aus der digitalen Feder von Atlassian. Nicht zuletzt deshalb lassen sich die beiden Programme sehr einfach gemeinsam anwenden. WĂ€hrend Jira vor allem fĂŒr die Strukturierung der einzelnen Tasks verwendet wird, können Confluence-Nutzer:innen eine interne Wissensdatenbank erstellen und befĂŒllen. Confluence bietet seinen Anwender:innen Antworten auf alle Unternehmens-internen Fragen und dient sozusagen als internes Wikipedia. Prozesse werden abgespeichert, Termine können erstellt werden, Urlaubseintragungen, Dateien und vieles mehr lĂ€sst sich in dem Tool finden und verwalten. Im Gegensetz zu einer Cloud ist Confluence allerdings viel interaktiver und stellt somit einen angenehmen und produktiven Austausch zwischen den Teammitgliedern sicher.

 

Mehr Details zu Confluence kannst du in diesem Artikel nachlesen

 

Miro

Miro ist eines der beliebtesten und meistgenutzten Tools fĂŒr agile Teams auf der ganzen Welt. Im Kern ist das sogenannte Miro-Board ein endlos großes Whiteboard, das durch digitale Post-Its, Textblöcke und Grafiken gefĂŒllt werden kann. Es eignet sich hervorragend fĂŒr jegliche Art von Online-Meetings, wie Retrospektiven, Brainstormings, Plannings und vielem mehr. Durch das einfach Teilen des Miro Boards, kannst du alle deine Kolleginnen und Kollegen ganz leicht dazu holen und gemeinsam mit ihnen auf der Plattform interagieren.

Der grĂ¶ĂŸte Selling Point von Miro: Es ist unglaublich einfach, seine Gedanken zu visualisieren. Denn du kannst ohne viel grafisches Geschick, deine Ideen auf dem digitalen Whiteboard veranschaulichen und untereinander verknĂŒpfen.

Wir nutzen das Tool auch gerne, selbst wenn sich das Team am selben Ort befindet. Denn anstatt auf echte, physische Boards zu schreiben, sparst du durch Miro außerdem eine große Menge Papier.

 

In diesem Artikel haben wir uns das beliebte Tool genauer angesehen!

 

Scrumbuddy

Die „deutsche Alternative zu Miro“ aber noch viel mehrist Scrumbuddy. Wie der Name bereits vermuten lĂ€sst, ist das Tool vor allem auf agile Scrum-Teams ausgelegt. Scrumbuddy hilft dir dabei, Retrospektiven fĂŒr dein Team zu organisieren und bietet dafĂŒr viele kleine Hilfestellungen, die bereits zahlreichen Scrum Mastern in Deutschland und darĂŒber hinaus das Leben erleichtern. Ein großer Pluspunkt: Durch den deutschen Standort des Unternehmens, arbeitest du mit Scrumbuddy vollkommen DSGVO-konform und musst dir keine Gedanken ĂŒber Datenschutz machen.

Außerdem schafft das Tool nach unzĂ€hligen Retrospektiven, die auf Miro abgehalten werden eine gelungene Abwechslung mit vielen kleinen Besonderheiten, die dabei helfen, eine erfolgreiche Retro abzuhalten.

 

NĂ€here Infos zu ScrumBuddy und seinen Besonderheiten findest du hier!

 

Fazit: Welches agile Tool ist das beste?

Die Frage nach dem besten agilen Tool ist aus unserer Sicht nicht zu beantworten. Denn wie sich an den obigen Beispielen erkennen lĂ€sst, haben alle Tools ihr eigenen Vorteile, die zu irgendjemandes Lieblingstool machen. Außerdem bietet sich jeder dieser kleinen Helfer fĂŒr unterschiedliche Zwecke gut an.

Zusammenfassend lĂ€sst sich sagen, dass wir in Zeiten von remote work gerne und zahlreich auf digitale Tools zurĂŒckgreifen, die uns die Zusammenarbeit und den Alltag erleichtern.

Die digitale Transformation meistern - agil!

In unserem neuen und kostenfreien Ratgeber zur digitalen und agilen Transformation im Jahr 2022 findest du viele spannende Tipps, wie du und dein Unternehmen oder dein Team den großen Wandel gewinnbringend meistern könnt.

Beitrag teilen:
Agile-Heroes-Logo

Willkommen bei den Agile Heroes – deinen Experten fĂŒr agiles Projektmanagement. Wir sind einer der MarktfĂŒhrer fĂŒr agile Trainings und Coachings.

Beitrag teilen:
Agile Foundation Powerbox

Agile Coach Ausbildung

Werde zertifizierter Agile Coach

HOL DIR DAS GRATIS PLAYBOOK



ÄHNLICHE BEITRÄGE