Lieblingstasche-CEO Simone Wiechert über Erfolg & Agilität

Lieblingstasche-CEO Simone Wiechert über Erfolg und Agilität

Simone Wiechert ist die Gründerin eines der größten deutschen Online-Shops für Taschen aller Art. Mit Lieblingstasche.de hat sie es sich seit 2010 zur Aufgabe gemacht, ihren Kunden die perfekt zu ihnen passende Tasche zu verkaufen. Im Interview mit den Agile Heroes erzählt sie nicht nur von den Anfängen ihres Unternehmens und von den verschiedenen Hürden, die sie auf dem Weg zum Erfolg überwinden mussste, sondern auch davon, welche Rolle Agilität dabei spielte.

Wie gründe ich ein erfolgreiches E-Commerce-Start-Up?

Als Simone sich eines Tages im Internet auf der Suche nach einer neuen Tasche befand, kam ihr die Idee zur Lieblingstasche. Es gestaltete sich nämlich schwerer als zunächst erwartet, im Netz ein ansprechendes und preiswertes Exemplar zu entdecken. Deshalb machte sie es sich kurzerhand selbst zur Aufgabe, Menschen bei der Suche nach der perfekten Tasche zu unterstützen. Bevor sie damit anfangen konnte, gab es jedoch zunächst eine Menge Arbeit. Was sind die besten Taschenmarken? Wie sollte der Shop gestaltet sein und wie erstellt man einen solchen überhaupt? Wie baut man die gesamte Infrastruktur mit Zahlungs- und Logistikdienstleistern auf? All das galt es zu beantworten, bevor die Lieblingstasche im März 2010 das Licht der Welt erblickte.

Inzwischen ist das Familienunternehmen Lieblingstasche einer der führenden Taschen-Online-Shops in Deutschland. Unterstrichen wird das unter anderem von über 15.000 Trusted Shops Bewertungen mit einer Gesamtnote von „Sehr Gut“ und nicht zuletzt dem Handelsblatt-Siegel „Deutschlands beste Online-Händler„. Wie erreicht man einen solchen Status, in Zeiten, in denen Firmen wie Zalando, AboutYou oder Amazon den Markt beherrschen? Ganz einfach – indem man den Kunden an erste Stelle setzt. Dazu gehören eine sehr selektive Auswahl an Produkten, ein extrem persönlicher Kundenservice, ganz viel Liebe zum Detail, ein Auge für Umweltschutz und die Einstellung „Klasse statt Masse“.

Welche Rolle spielt Agilität bei der Unternehmensgründung?

Im Interview mit den Agile Heroes gewährt Simone noch weitaus tiefere Einblicke in die Geschichte ihres Unternehmens. So erklärt sie zum Beispiel, auf welche Hindernisse sie gestoßen ist und wie sie diese überwinden konnte: Einen großer Faktor in der Historie der Lieblingstasche stellte beispielsweise die namhafte Konkurrenz im Fashion-Business dar – hierauf geht Simone ausführlich ein und verrät, mit welcher Taktik sie gegen jene Firmen antritt und welche Rolle Agilität dabei spielt. Außerdem erklärt sie, wie sie während ihrer Selbstständigkeit mit ihrer Schwangerschaft und den Pflichten einer frisch gebackenen Mutter zurechtgekommen ist. Alles in allem die Geschichte der Lieblingstasche eine sehr beeindruckende, die es verdient, gehört zu werden.

Das vollständige Interview mit Simone kannst du dir nicht nur als reinen Audio-Podcast anhören, sonder auch als hochwertiges YouTube-Video anschauen. Dieses spannende Gespräch bildet den ersten Eintrag in unser neues Content-Format, denn ab Sofort werden wir euch wöchentlich neue interessante Inhalte zur Verfügung stellen und hoffen, dass ihr genau so viel Spaß beim Konsumieren haben werdet, wie wir beim Aufzeichnen.

Hör‘ dir das Interview als Podcast an…

Podcasts sind aktuell in aller Ohren, doch was zeichnet dieses Format eigentlich aus? Für uns sind Podcasts Agilität in Content-Form. Du kannst sie nicht nur auf nahezu allen modernen Endgeräten ganz simpel konsumieren, sondern auch total entspannt nebenbei, wann und wo auch immer du willst. Egal ob auf dem Weg ins Office, beim Sport oder beim Aufräumen – Podcasts gehen immer. Deshalb haben wir uns unter anderem für dieses spannende Format entschieden.



*Sponsoren-Hinweis: Der heutige Podcast wird unterstützt von descript – deinem Partner für digitalen Erfolg. Du bist aktuell auf der Suche nach einem Job in der IT-Branche? Dann schau dich gerne einmal auf descript.de um, die Jungs und Mädels suchen nämlich noch Unterstützung für ihren Standort in Dresden! Egal ob als Werkstudent, Praktikant oder Profi – hier wird jeder fündig.

 

…oder schaue es dir als Video auf unserem YouTube-Kanal an!

In unserem professionellen Agile Studio haben wir nicht nur die perfekten Voraussetzungen für Podcasts geschaffen, sondern auch für hochwertige YouTube-Videos. Das wollen wir euch selbstverständlich nicht vorenthalten, weshalb ihr euch das Ganze natürlich auch als Video anschauen könnt.

 

Du willst noch mehr Content zum Thema Agilität?

Dir hat das Interview mit Simone Wiechert gefallen und du hast jetzt so richtig Bock auf noch mehr Content zum Thema Agilität, Erfolg und Unternehmensgründung? Dann bist du bei den Agile Heroes genau richtig! Ab Sofort erwarten dich wöchentlich mehrere spannende Inhalte zu diesem hoch interessanten Themenkomplex – und das Beste daran? Du kannst sie in deinem bevorzugten Format konsumieren, denn wir veröffentlichen unsere Inhalte sowohl in Audio-, als auch in Video- und Text-Form.

Dienstags kannst du auf dem Weg ins (Home-)Office bereits dem hochwertig produzierten Podcast lauschen. Donnerstags kannst du dich nach Feierabend mit einer Tüte Popcorn (wahlweise auch Toilettenpapier) auf das Sofa schmeißen und das professionell geschnittene Video auf YouTube genießen. Für die Leseratten unter uns erscheint Freitags dann ein Blogbeitrag wie dieser, der noch einmal alles zusammenfasst und abrundet. Wer nichts mehr davon verpassen möchte, kann uns gerne unseren Auftritten in Social Media folgen oder direkt unseren YouTube-Kanal bzw. den Podcast-Feed abonnieren. Für weiter Infos zu unserem Content, kannst du dir außerdem gerne noch unseren brandneuen Kanaltrailer anschauen. Darin erklären dir die beiden Co-Founder Roman Simschek und Fabian Kaiser ganz genau, was dich in Zukunft auf den Kanälen der Agile Heroes so erwartet.

Wir wünschen dir auf jeden Fall ganz viel Spaß mit den Inhalte! Außerdem freuen wir uns auf dein Feedback und hoffen, dich schon bald wieder auf einem unserer Kanäle begrüßen zu dürfen!