Valeska Benner (Sportmarken24) über Agilität im E-Commerce

Valeska-Benner-Agilität-Ecommerce

Valeska Benner ist Gründerin von Sportmarken24 und absolute Expertin für E-Commerce. Im Interview mit Agile Heroes Co-Founder Roman Simschek spricht sie über die Historie ihres Start-ups und die Hürden, die sie beim Gründen überwinden musste, sowie über die Themen Agilität und Führung.

Valeska Benner im Interview

Bei wem würde man lieber sein neuestes Sport-Equipment bestellen, als bei einer ausgebildeten Fitnesstrainerin, die außerdem leidenschaftlich gerne Ski fährt und Sport treibt? Diesen oder zumindest einen ähnlichen Gedanken muss Valeska Benner auch gehabt haben, als sie ihr Start-up Sportmarken24 gegründet hat. Sie kennt sich in herkömmlichen Sportgeschäften bestens aus und nutzte diese Expertise für ihr eigenes E-Commerce-Unternehmen. Denn auch sie weiß ganz genau, dass viele stationäre Geschäfte und Läden immer mehr ums Überleben kämpfen. Die Kunden verlagern ihre Einkäufe nämlich zunehmend ins Internet.

Mit Sportmarken24 will Valeska Benner genau diesen Geschäften nun unter die Arme greifen und ihnen einen etwas einfacheren Weg ins Internet ermöglichen. Seit der Gründung im Jahre 2018 haben sich ihr bereits weit über 150 Geschäfte angeschlossen, darunter auch große Marken wie zum Beispiel Intersport. Im vergangenen Oktober schloss man zudem eine Partnerschaft mit dem Mode-Giganten AboutYou ab: „About you ergänzt unsere bestehenden Online-Vertriebskanäle optimal. Auf diese Weise erreichen wir eine neue Zielgruppe – junge, lifestyle-bewusste Menschen”

Valeska Benner greift Sportgeschäften unter die Arme

Stationäre Sportgeschäfte haben auf Sportmarken24 also die Möglichkeit, ihr Sortiment auf den großen Internetmarktplätzen dieser Welt anzubieten. Denn: „Für Händler ist es ein enormer Aufwand, das Onlinegeschäft selbst zu betreiben“. So haben die Händler die Chance sich weiterhin auf ihre Kernkompetenzen zu besinnen. Also Sortiment und Ware, die Fachberatung und die Kenntnisse über die Kunden. Während Sportmarken24 sich um den Multi-Channel-Online-Verkauf, sowie um Suchmaschinenoptimierung und Marketing kümmert.

Mit ihrem ausgeklügelten IT-System ist es für Sportmarken24 absolut kein Problem, die Ware auf großen Onlineplattformen, wie zum Beispiel Real, Ebay oder auch Amazon zu verkaufen. Händlern bietet das natürlich bis dato unbekannte neue Möglichkeiten und Absatzwege. Außerdem bestehe für die Geschäftsinhaber kein Risiko, da sie für diese Dienstleistung kaum Geld in die Hand nehmen müssen. Gerade während einer schweren Zeit wie der derzeitigen Corona-Pandemie könnte das vielen Geschäften sicherlich gelegen kommen.

Valeska Benner über das Wachstum ihres Start-ups

Das Ziel der fleißigen Allgäuerin und Mutter von zwei Kindern ist es, die Marke von 500 verknüpften Geschäften zu knacken. Mit ihrem derzeit noch neunköpfigen Team ist das eine wahrlich große Herausforderung, die gute Führung und Koordination bedingt. Im Interview mit den Agile Heroes spricht Valeska Benner ausgiebig über das Thema und gibt einen Ausblick auf ihre weitere Planung in Sachen Wachstum.

Wir hatten während des Interviews mit Valeska Benner eine Menge Spaß. Außerdem konnten wir einen spannenden Eindruck über die agile Arbeitsweise dieser beeindruckenden Frau gewinnen. Wer sich für Sport, E-Commerce oder auch einfach die Hindernissen einer Gründung interessiert, der darf dieses Interview keineswegs verpassen.

Hör’ dir das Interview an oder schaue es als Video!

Podcasts sind aktuell in aller Ohren, doch was zeichnet dieses Format eigentlich aus? Für uns sind Podcasts Agilität in Content-Form. Du kannst sie nicht nur auf nahezu allen modernen Endgeräten ganz simpel konsumieren, sondern auch total entspannt nebenbei, wann und wo auch immer du willst. Egal ob auf dem Weg ins Office, beim Sport oder beim Aufräumen – Podcasts gehen immer. Deshalb haben wir uns unter anderem für dieses spannende Format entschieden.

In unserem professionellen Agile Studio haben wir nicht nur die perfekten Voraussetzungen für Podcasts geschaffen, sondern auch für hochwertige YouTube-Videos. Das wollen wir euch selbstverständlich nicht vorenthalten, weshalb Du Dir das Ganze natürlich auch als Video anschauen kannst.