Wie wird man mit Hilfe agiler Methoden auf TikTok erfolgreich?

wie-wird-man-auf-tiktok-erfolgreich
NEWSLETTER ABONNIEREN

Kaum eine anderes Social Network hat in den letzten Jahren eine solche Entwicklung hingelegt wie TikTok in den vergangenen Monaten. Agile Heroes Co-Founder Fabian Kaiser brennt für solche Themen und hat sich kurzerhand für einen Livestream auf Instagram mit dem erfolgreichen TikTok-Creator Tobias Meyer zusammengesetzt. Gemeinsam sprechen die beiden Social Media Enthusiasten über die äußerst erfolgreiche Plattform TikTok.

TikTok: Was war das noch gleich?

TikTok PlaybookIm September des Jahres 2016 wurde TikTok von Zhang Yiming, dem Gründer von ByteDance, ins Leben gerufen. Nach nicht einmal einem halben Jahr erhielt das Unternehmen von der Toutiao-Gruppe eine Finanzspritze über mehrere Millionen Renminbi, um TikTok weiter auszubauen, bevor im September desselben Jahres die Expansion auf den indonesischen Markt folgte. Kurze Zeit später, im November 2017 kaufte TikToks Muttergesellschaft Bytedance die populäre chinesische Kurzvideo-Social-Plattform Musical.ly auf. Für spekulierte 800 Millionen bis eine Milliarde US-Dollar.

Auf TikTok können die User kreativ aufbereitete, meist mit Musik unterlegte Clips ansehen, sowie selbst solche kurzen Clips aufzeichnen, bearbeiten und direkt hochladen. Dabei stehen besonders diverse Spezialeffekte wie zum Beispiel Facefilter und selbstverständlich die verschiedensten Musik- und Sound-Effekte im Fokus. Mittlerweile ist TikTok eine Oase der Kreativität geworden, in der sich Millionen von hoch motivierten und talentierten Creator rumtreiben und Tag ein Tag aus Clips hochladen. Entgegen der Vorurteile bietet die Plattform mittlerweile weitaus mehr als lediglich Lipsync- oder Tanz-Videos.

TikTok: Noch lange nicht am Ende

Täglich findet man hier neue spannende Trends, verrückte Ideen oder einfach geniale Kreationen. Dank des ausgeklügelten Algorithmus schafft es die App zudem die User enorm lange auf der Plattform zu halten. Durchschnittlich verbringen User rund 52 Minuten pro Tag auf TikTok – das ist eine Menge, oder? Wir selbst haben gar schon weitaus höhere Angaben in unseren Bildschirmzeit-Trackern entdeckt. Aber warum? Ganz einfach. TikTok analysiert die Vorlieben ihrer User und spielt dann zu 90% nur passenden Content aus. Dadurch fühlt sich der User eher selten nicht unterhalten und es fällt – besonders bei akuter Langeweile – äußerst schwer den Exit aus der App zu schaffen.

Inzwischen wird TikTok auch immer mehr für das moderne Marketing und zunehmend auch Unternehmen relevant. Die Creator bzw. auch Influencer der Plattform haben ein äußerst hohes und positives Standing innerhalb ihrer Communities und eignen sich deshalb hervorragend für authentische Kooperationen. Hierfür stellt TikTok den sogenannten Marketplace zur Verfügung, über den können Firmen gezielt mit Creatorn in Kontakt treten. Zudem gibt es seit kurzem die Möglichkeit (mit ausgewählten Agenturen) eigene Ads auf der Plattform zu schalten. Diese sind aktuell noch sehr günstig, allerdings ist es gar nicht so einfach, den richtigen Ton für TikTok zu treffen.

Livestream verpasst?

Agile Heroes Co-Founder Fabian Kaiser brennt für agile Unternehmen, die schnell erfolgreich werden. Deshalb hat er sich für uns genauer mit TikTokt beschäftigt und sich kurzerhand für einen Livestream auf Instagram mit dem erfolgreichen TikTok-Creator Tobias Meyer zusammengesetzt. Gemeinsam haben die beiden Social Media Enthusiasten über die massiv wachsende Plattform gesprochen, darüber wie die User ticken, wer aktuell auf dem Creator-Thron sitzt und auch darüber wie man selbst erfolgreich auf TikTok werden kann.

Tobias kommt aus Magdeburg, ist Moderator, Redakteur, Content Creator und zu guter Letzt auch das Mastermind hinter 4YouGames. Sein Kanal hat innerhalb von nicht einmal drei Monaten über 100.000 Abonnenten generiert. Und das mit einem ganz simplen und bekannten Prinzip: Gaming-News. Wie Tobias das geschafft hat, wie er den Erfolg langfristig ausweiten möchte und welche Erfahrungen er sonst noch so gemacht hat, erfährst du in der Aufzeichnung des Livestreams.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog und getaggt .