SCRUM Master Zertifizierung: Wie kriege ich sie? Warum brauche ich sie?

SCRUM Master Zertifizierung

Die SCRUM Master Zertifizierung bezeugt, dass die Prüfung zum SCRUM Master erfolgreich abgelegt wurde. Immer mehr Unternehmen setzen heutzutage auf Agilität. 90% der agilen Projekte werden mit SCRUM gemanagt. Da darf es auf keinen Fall an einem zertifizierten SCRUM Master fehlen.

Was ist der SCRUM Master?

Der SCRUM Master ist eine der drei Rollen in einem SCRUM Team und sorgt dafür, dass SCRUM überhaupt richtig implementiert und umgesetzt wird.

Der SCRUM Master ist quasi für alles, was ein Projekt zu einem charakteristischem SCRUM-Projekt macht, verantwortlich: die SCRUM-Regeln. Er stellt sicher, dass alles während des Sprints nach den Regeln von SCRUM abläuft.

Man bezeichnet den SCRUM Master auch gerne als „Servant Leader“, also als dienende Führungskraft. Das liegt daran, dass in einem SCRUM Team niemand mit Führungskompetenzen ausgestattet ist, der SCRUM Master allerdings sehr nahe an die Rolle eines Projektmanagers kommt. Er oder sie ist nämlich für die richtigen Event- und Kommunikationsstrukturen zuständig.

Der SCRUM Master hat, wie alle anderen Rollen im Team bestimmte Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortungen.

Die Aufgaben des SCRUM Masters

Zu den Aufgaben des SCRUM Masters zählt:

  • Er befähigt die anderen im Team dazu, die Regeln von SCRUM für eine möglichst effiziente Projektarbeit anzuwenden.

  • Der SCRUM Master vermittelt allen, die nicht Teil des SCRUM Teams sind, wie die Interaktion mit dem SCRUM Team erfolgreich sein kann.

  • Er unterstützt alle Beteiligten, Interaktionen so zu gestalten, dass sie den maximalen Wert der Arbeit des SCRUM Teams sicherstellen

Die Verantwortung des SCRUM Masters

Der SCRUM Master trägt für die folgenden Themen Verantwortung:

  • Er ist dafür verantwortlich, dass alle Beteiligten die SCRUM-Theorie, Praktiken, Regeln und Werte verstehen

  • Er ist Botschafter innerhalb der Organisation für alles rund um das Thema SCRUM

Die Kompetenzen des SCRUM Masters:

Der SCRUM Master hat die folgenden Themen als Kompetenz:

  • Der SCRUM Master kann alle Mitglieder darauf hinweisen, wenn SCRUM-Regeln nicht richtig angewendet werden und empfiehlt, was zu ändern ist

  • Er kann jederzeit Maßnahmen ergreifen, die dazu notwendig sind, das Verständnis der SCRUM-Regeln im SCRUM Team zu stärken und so auch deren Anwendung zu verbessern

Die SCRUM Master Zertifizierung

Du siehst: Als SCRUM Master bist du dafür zuständig, dass SCRUM korrekt implementiert und durchgeführt wird. Es ist also wichtig, dass du die Materie wirklich verstehst und auch anderen vermitteln kannst. Deshalb ist es wichtig, dass du auch die Prüfung zum SCRUM Master abgelegt hast.

Die Zertifizierung zum SCRUM Master können Interessenten jederzeit online auf Englisch ablegen.

Davor empfiehlt es sich allerdings, ein Training abzulegen, um gut auf die Prüfung vorbereitet zu sein. Auch Trainings und Workshops gibt es in vielen verschiedenen Formen. Die Agile Heroes halten ein 2-tägiges Training mit gut ausgebildeten und erfahrenen Trainerinnen und Trainern für sinnvoll.

In einem guten Scrum Training erfährst du alles, was du für die Prüfung zum SCRUM Master brauchst. Im Optimalfall bekommst du noch die richtigen Unterlagen dazu mit denen du dann noch, je nach Gefühl ein paar Tage lernen kannst. Lass dir allerdings nicht zu viel Zeit. Denn frisch nach dem Training bist du wohl noch am besten in der Lage die Fragen richtig zu beantworten.

Der SCRUM Guide und das SCRUM Playbook

Beim Lernen hilft dir außerdem der Scrum Guide, den die Gründer Ken Schwaber und Jeff Sutherland online kostenlos zur Verfügung stellen. Zuletzt wurde er 2017 aktualisiert und mittlerweile ist er in über 30 Sprachen erhältlich. Ratsam ist allerdings, den Guide auf Englisch zu lesen, da auch die Prüfung letztendlich auf Englisch abgehalten wird. Alternativ kannst du dir gerne auch unser kostenloses SCRUM Playbook herunterladen.

Achte bei der Prüfung besonders auf bestimmte Buzzwords und Begriffe, auf die dich deine Trainerin oder dein Trainer im besten Fall bereits beim Training hingewiesen hat. Auch im Scrum Guide kommen diese Phrasen und Begriffe immer wieder vor und du wirst sie nach und nach verinnerlichen.

Mit dem richtigen agilen Mindset, einer angemessenen Vorbereitung und dem Willen, ein guter SCRUM Master zu werden steht der Zertifizierung auch nichts mehr im Weg!

Mit einem Training bei den Agile Heroes ist dir die SCRUM Master Zertifizierung sicher!

Durch TrainingsOnline Kursen und Workshops mit den Agile Heroes wirst du ausgezeichnet auf die Prüfungen zum SCRUM MasterProduct Owner, Agile Coach, etc. vorbereitet. Spielerisch und realitätsnah werden dir hier die Methoden und Aufgaben der einzelnen Rollen beigebracht, ehe du sie in kurzen Beispielen auch praktisch ausführst. Nach einem solchen Training bist du bereit für deine Prüfung und kannst bald deine SCRUM Master Zertifizierung in Händen halten! Sonst gibt’s Geld zurück! Als erste Vertiefung für deine Zertifizierung können wir dir zudem unser kostenloses SCRUM Playbook empfehlen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.